Ein rundum tolles Projekt ging letzte Woche zuende! An acht Projekttagen lernten die Schüler und Schülerinnen v.a. des neunten Jahrgangs der KGS in den letzten Wochen kennen, wie Apfelsaft selbst kaltgepresst und naturtrüb gewonnen werden kann. An jedem einzelnen Projekttag wurden 100 Liter gepresst, erhitzt und in Flaschen oder Beuteln abgefüllt. Das Staunen darüber, wie schnell und wieviel Saft gewonnen werden kann, war immer wieder groß. Jetzt stehen sage und schreibe 800 Liter Saft zum freien Verzehr in der Mensa für die nächsten Wochen bereit. Die Nachfrage ist gut. Der Saft schmeckt!

 

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich beim Lions Club Wittmund und den vielen mitgebrachten privaten Apfelspenden aus Wittmund und Umgebung bedanken. Ohne diese Unterstützung wäre das Projekt nicht zustande gekommen!

In der Schulküche haben die Schüler und Schülerinnen zusätzlich Apfelgelee hergestellt und Apfelmus eingekocht. Das Haltbarmachen von Lebensmitteln war nicht jedem bekannt und konnte die Wertschätzung der Produkte aus unserer Region steigern.

Während einer gemeinsamen Pause wurden bei einer Tasse Tee Apfelbrot und Apfelwaffeln gegessen. ( Am Ende des Berichts können die Rezepte nachgelesen werden.)

Damit die Eltern ebenfalls an dem Apfelprojekt teilhaben konnten, verkauften am vergangenen Beratungstag die „Wegweiser“ gleich alle drei Produkte zum Selbstkostenpreis. Mit gutem Erfolg – immer wieder mussten Saftflaschen aus dem Lager geholt werden...

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

 

Ihr habt eure Arbeit gut gemacht!

 

Als Fazit aus diesem Apfelprojekt können wir sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat, diese alte Tradition aufleben zu lassen und die Wertschätzung der Produkte aus unserer Region auf diese Weise zu unterstützen. Die vielen Fotos, die an jedem Apfelprojekttag aufgenommen wurden, bestätigen, dass die Schüler und Schülerinnen viel Spaß hatten und begeistert mitgemacht haben. Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Mal!

Andrea Janßen und Jan-Gerrit Carsjens

 
Joomla templates by a4joomla