Im kommenden Schuljahr wird im Jahrgang 5, 7 und 9 ein neues Schulbuchausleihsystem über  ein-geführt. Da diese Jahrgänge alle neue Bücher bekommen, läßt sich das neue System hier gut einführen, während die Jahrgänge 6, 8 und 10 nur ein Teil neue Bücher bekommt und somit eine Ausleihe nach zwei Systemen hätte. Im folgenden Jahr sind dann alle im neuen System.

Was ist neu?

Die Eltern melden sich zusammen mit ihrem Kind direkt über IServ an und können die benötigten Schulbücher als Paket anwählen. Ebenfalls können sie hier die Ermäßigung oder Befreiung beantragen. Die Nachweise müssen dann bis zum Anmeldeschluss der Schule zugehen. Am Ende der Anmeldung erhalten sie einen Ausdruck mit den Bankdaten, den Überweisungsbetrag und dem Verwendungszweck. Ebenfalls wird ihnen eine Mail mit den Daten zugestellt.

Die Anmeldung zur Bücherausleihe im Jahrgang 7 und 9 erfolgt online. Am Besten zusammen mit Ihrem Kind nach Anmeldung über IServ, dann erfolgt die automatische Zuordnung zum IServ-Konto.

Im Jahrgang 5 ist die Anmeldung auch ohne IServ-Konto möglich. Hier tragen die Eltern den Namen ihres Kindes dann selbst ein und eine Zuordnung erfolgt später.

 

Die Schüler haben im Laufe des Schuljahres eine Übersicht über die ausgeliehenen Bücher mit Inventarnummer, sowie den Kontostand und eventuelle Ersatzforderungen.

 

Menüführung bei der Anmeldung:

 

Im ersten Fenster ist zunächst ist der entsprechende Jahrgang auszuwählen. Im Schuljahr 2017/2018 sind es nur Jahrgang 5, 7 oder 9.

 Im zweiten Fesnster folgen nun die Angaben zu den Erziehungsbereichtigten und dem anzumeldenden Kind. Hier kann auch gleich die Ermäßigung oder Befreiung beantragt werden. Die Belege müssen dann noch rechtzeitig im Sekretariat abgegeben werden.

 Im dritten Fenster ist das Bücherpaket zusammen zu stellen. Hier muss evtl auch die 2. Fremdsprache oder das Profil ausgewählt werden. Hier können auch Bücher aufgelistet sein, die nicht in der Ausleihe enthalten sind und selbst angeschaft werden müssen. Das ist dann rot kenntlich gemacht.

 Im vierten Fenster müssen Sie noch den Ausleihbedingungen zustimmen.

 Im fünften Fenster werden Ihre Angaben noch einmal zusammengefasst dargestellt und die Anmeldung erfolgt endgültig.

 Im letzten Fenster erhalten Sie alle Angaben zur Überweisung des Betrags. Wichtig ist die Angabe des Verwendungszwecks 1 und 2, um die Zahlung eindeutig Ihrem Kind zuordnen zu können. Bitte keine Sammelbuchungen bei mehreren Kindern.
Hier wird auch noch einmal ausdrücklich auf die Zahlungsfrist hingewiesen, an dem der Zahlungseingang erfolgt sein muss.

Dieser Beleg kann ausgedruckt werden. Sie erhalten aber noch eine Mail an die im Fenster 2 eingegebene Mail-Adresse. 

 

 
Joomla templates by a4joomla