Unser Motto: KGS – Kindern gemeinsam schenken

In den vergangenen drei Wochen haben Schüler und Schülerinnen der KGS Wittmund großes Engagement gezeigt. Sie beteiligten sich an der Geschenke-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der Organisation „Geschenke der Hoffnung“ und packten liebevoll allein, zu zweit oder zu dritt, einen Schuhkarton mit Geschenken für Kinder in Osteuropa.

Am vergangenen Dienstag, dem 14.11.2017, trafen sich unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof, um ihre Schuhkartons den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Organisation, Familie Kuhlmann-Janssen, zu übergeben. Schuhkartons über Schuhkartons wurden im Auto der Ehrenamtlichen verstaut, so viele, dass der Kofferraum sich bis oben hin füllte. Unglaublich! Alle freuten sich, dass in so kurzer Zeit so viele Kartons zusammengekommen sind. Insgesamt gehen 82 Schuhkartons auf die Reise und diese Reise wird mit sagenhaften 591,52 Euro Spenden finanziert!

Die Aktion fand in diesem Jahr zum vierten Mal an unserer Schule statt. Es  beteiligten sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge daran mit dem Packen von Schuhkartons und zusätzlichen Spenden für die Transportkosten. Allen Unterstützern (Schülerschaft, Kollegium, Eltern und Großeltern) dieser schönen Aktion möchten wir herzlich danken.

Im kommenden Jahr werden wir wieder dabei sein. Gemeinsam können wir etwas bewegen und so manchem Kind ein frohes Weihnachtsfest bereiten. Wir freuen uns darauf!

Sandra Sánchez Münninghoff

Joomla templates by a4joomla